Kurze Infos

Keine infos

Wiederanfang 1950

 

Der zweite Weltkrieg Riss erhebliche Lücken in die Reihen der Musiker.
Nach der Freigabe des Musikwesens durch die französische Militärregierung konnte mit besonderem Einsatz von Karl Renner und Alfred Walter die Wiedergründung des Musikvereines am 14.05.1950 erfolgen.
In dieser  Nachkriegszeit trug Karl Renner als 1.Vorsitzender und Alfred Walter als Dirigent erheblich dazu bei, wieder an die frühen Erfolge anzuknüpfen.
Karl Renner als langjähriger 1.Vorsitzender und bis 1982 als 2.Vorsitzender wurde im Jahre 1975 die Bundesfördermedaille in Gold am Bande überreicht. Ebenfalls konnte dem Ehrendirigent des Musikvereins Alfred Walter, der über 20 Jahre den Stab führte, diese höchste Auszeichnung des Deutschen Volksmusikerbundes im Jahre 1980 verliehen werden.

bild4

1951 wurden diese weisen Uniformen beschafft und zum ersten Mal an Fronleichnam getragen

 bild5

Im Jahre 1976 wurde der Musikverein beim Amtsgericht in Balingen in das Vereinsregister eingetragen und lautet nun auf den Namen Musikverein Erlaheim e.V.
Seit 1985 hält der Musikverein jährlich ein Konzert mit einer Gastkapelle in der Festhalle Erlaheim ab.

 

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen