Bei unserer Generalversammlung am vergangenen Freitag, 08. April 2022 im Gemeindesaal, wurden wieder einige Mitglieder für Ihr Engagement, sowie Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Die Ehrungen wurden durch Karl Edelmann, Blasmusik-Kreisverbands Vorsitzender durchgeführt.

Die Ehrennadel in Bronze für 10-jährige aktive Tätigkeiten erhielten Alina Blumenschein, Carolin Blumenschein, Johannes Ibach und Vanessa Preuhs.

Für ihre 20-jährige aktive Tätigkeit erhielt Kathrin Holderied die Ehrennadel in Silber. Außerdem wurde die Ehrennadel in Silber für 5-jährige aktive und 15-jährige Ausschuss Tätigkeiten an Gerd Stehle überreicht.

Claudine Holderied, Stefanie Holderied und Margit Schweizer erhielten für ihre 30-jährige aktive Tätigkeit im Verein die Ehrennadel in Gold.

Claudine Holderied und Stefanie Holderied wurden an diesem Abend auch für Ihre 10- jährigen Tätigkeiten als 2. Vorsitzende bzw. Jugendleiterin geehrt.

Die Fördermedaille in Gold für 20-jährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender erhielt Dieter Brobeil.

Manfred Welte freute sich über die Fördermedaille in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für seine 30-jährige Tätigkeit als Kassier im Verein.

Eberhard Wiget, Otmar Welte, sowie Otto Welte wurden für Ihre 30-jährige fördernde Mitgliedschaft geehrt.

Der Vorsitzende Thomas Holderied ernannte Eberhard Wiget, Stefanie Holderied, Claudine Holderied und Margit Schweizer zu Ehrenmitgliedern des Musikverein Erlaheim e. V.

Im Folgenden die Neuwahlen der Versammlung:

  • Vorsitzenden Thomas Holderied und Kathrin Holderied
  • Vorsitzender Marzell Teichmann
  • Schriftführerin Stefanie Löchel
  • Kassiererin Silke Ibach
  • Kassenprüfer Ewald Walter und Karl-Heinz Welte
  • Jugendleiterin Ramona Bertsch
  • Jugendvertreterin Carolin Blumenschein
  • Aktive Ausschussmitglieder Martin Welte, Doris Brobeil, Sybille Holderied, Daniel Holderied, Stefanie Holderied, Dietmar Welte, Claudine Holderied,
  • Passive Ausschussmitglieder Gerd Stehle, Steffen Walter und Dieter Brobeil

Herzlichen Glückwunsch an die Neu- und Wiedergewählten, sowie die Geehrten.